Categories Menu
Tunesien: Eine spannende Geschichte – ein spannendes Land

Tunesien: Eine spannende Geschichte – ein spannendes Land

Gepostet am 7. Jan 2011 in Afrika, Aktuelles

Die Geschichte Tunesiens ist eine Geschichte voller verschiedener Einflüsse und faszinierender Facetten. Besonders die frühe Geschichte Tunesiens zeigt das Land als von damaligen Weltmächten begehrt und von Religionen umkämpft. Wo heute Tunesien liegt, siedeln sich schon seit Jahrtausenden Menschen an – das beweisen Fundstücke. Die ersten Anzeichen von Besiedelung auf dem Gebiet des heutigen Tunesiens sind 15 000 Jahre alt. Als in der Jungsteinzeit die Sahara entstand, wanderten die Berber ein – heutzutage identifizieren sich aber 98% der Einwohner Tunesiens mit den Arabern, die erst im 7. oder 8. Jahrhundert nach Christus auf das Land kamen. Ein Blick auf die Geschichte Doch alles der Reihe nach: Tunesien begann klein – nämlich als eine Handvoll von Handelsniederlassungen, die Siedler aus dem östlichen Mittelmeer gegründet hatten. Später gründeten phönizische Siedler auf dem Gebiet des heutigen Tunesiens die berühmte Stadt Karthago, deren Name auch der Name de See- und Handelsmacht war, die dort entstand. Sie war so mächtig, dass sie sich sogar gegen die geballte Heeresmacht des Römischen Reiches durchsetzen konnte –...

Mehr