Categories Menu
Drei Wochen Sri Lanka – Reisetipps zu verschiedenen Insel-Highlights

Drei Wochen Sri Lanka – Reisetipps zu verschiedenen Insel-Highlights

Gepostet am 2. Aug 2013 in Aktuelles, Asien

Ob traumhaft schöne Strände, alte Königsstädte oder scheinbar endlose Teeplantagen – Sri Lanka bietet seinen Besuchern ein abwechslungsreiches Programm. Die Bergstadt Kandy, der Löwenfelsen Sigiriya, Mihintale und Anuradhapura sind nur einige Highlights. Weitere Insider-Tipps gibt es hier. Weg von der Hauptstadt Drei Wochen Inselurlaub haben viele Eindrücke hinterlassen. Einige Tipps rund um Sri Lanka haben wir einmal zusammengefasst. Für die Hauptstadt Colombo sollte man nicht zu viel Zeit einplanen. Das alte Fort ist heute Regierungssitz und Militärbasis und kann somit nicht besucht werden. Auch ein zusammenhängendes Stadtzentrum existiert nicht wirklich. Jedoch gibt es viele Tempel und Märkte zu bestaunen. Was wir auch taten. Für den Besuch eines Forts sollte man nach Galle reisen. Auf einer kleinen Halbinsel liegt hier das alte holländische Fort. Die Wälle der Befestigungsanlage sind heute beliebte Promenaden und in den Gassen gibt es kleine Boutiquen und einladende Cafés. Etwas außerhalb der Stadt finden sich einige tolle Strände, die zum Verweilen einladen. Für Natur- und Tierliebhaber hat Sri Lanka einige Nationalparks zu bieten. Der Yala West...

Mehr