Categories Menu
Reisebericht über Lissabon – Die Stadt auf sieben Hügeln

Reisebericht über Lissabon – Die Stadt auf sieben Hügeln

Gepostet am 4. Jul 2013 in Aktuelles, Europa

Portugiesen, die früh mit einem Coffee2go, beziehungsweise Galao2go, durch die Straßen hetzen? In Portugal hat zum Glück noch nicht die „Schnell mal unterwegs Essen und Trinken“-Kultur eingesetzt, auch wenn es der ein oder andere Reiseführer schreibt. In der Hauptstadt Lissabon geht es gemütlich zur Sache. Herausfordernd ist da schon eher das Auf und Ab, wenn man zu Fuß unterwegs ist. Der Atlantik wartet schon Lissabons Flughafen liegt recht nahe an der Stadt. So können wir uns direkt nach der Landung in die U-Bahn setzen und sind 20 Minuten später im Zentrum. Das erste Ziel heißt Praca do Comercio. Denn dort empfängt uns das Tejo-Ufer. Weiter hinten ist auch schon der Atlantik zu sehen. Herrlich, endlich Urlaub! Und jetzt merken wir erstmal, wie heiß die Sonne brennt. In der nächsten Minute werden wir von einem jungen Portugiesen angesprochen, ob wir nicht eine Sonnenbrille kaufen wollen. Es ist eine schwarze Ray Ban für 10 Euro. Wir lehnen ab. Bevor wir die Innenstadt in den nächsten Tagen genauer erkunden, nehmen wir die...

Mehr