Categories Menu

Wanderwege in Schweden

Gepostet am 8. Jul 2011 in Aktuelles, Europa

Skandinavien ist ideal zum Wandern. Schweden hat viele passende Wanderwege – für den Anfänger bis hin zum Trekking-Profi. Die längsten und imposantesten Strecken findet man allerdings im Norden. Die Strecken sind meist gut markiert und bieten Wasserstellen, Übernachtungshütten und Platz zum Zelten. Die folgende Liste soll eine kleine Übersicht bringen.

Wanderwege in Schweden (Foto: Jens Ottoson, Fotolia.com)

Wanderwege in Schweden (Foto: Jens Ottoson, Fotolia.com)

 

Nordschweden

Nordkalottleden – im hohen Norden führt dieser Weg durch Finnland, Norwegen und Schweden. Er ist einer der längeren Wanderpfade mit gut 800 Kilometern. Weitere Infos gibt es unter http://de.wikipedia.org/wiki/Nordkalottleden

Padjelantaleden – 140 Kilometer, trifft er am Ende auf den Kungsleden-Wanderweg und hat Anschluss an den Gränsleden, der nach Norwegen führt. Weitere Infos gibt es unter http://de.wikipedia.org/wiki/Padjelantaleden

Vasaloppsleden – ein kurzer Wanderweg mit 90 km verläuft zwischen Sälen und Mora, der auch die Gelegenheitswanderer zu einem Naturabenteuer einlädt. Weitere Infos gibt es unter http://de.wikipedia.org/wiki/Vasaloppsleden

Kungsleden – die wohl bekannteste Wanderstrecke im Norden von Schweden erstreckt sich über 440 Kilometer und wird auch „Der Königspfad“ genannt. Weitere Infos gibt es unter http://de.wikipedia.org/wiki/Kungsleden

Skaneleden – der zweitlängste Wanderweg der in 80 Tagesetappen unterteilt werden kann. Zusammen ergibt das knapp 1000 Kilometer. Weitere Infos gibt es unter http://de.wikipedia.org/wiki/Sk%C3%A5neleden

Gränsleden – er führt 65 Kilometer von Ritsem nach Tysfjord in Norwegen. Bereits in den 20er Jahren wurde er hauptsächlich von Einheimischen (Samen) genutzt. Weitere Infos gibt es unter http://de.wikipedia.org/wiki/Gr%C3%A4nsleden

Südschweden

Sörmlandsleden – der längste Wanderweg Schwedens zieht sich über 1000 km lang und beginnt in Stockholm. Er führt ringförmig über 95 Etappen durch das Södermanland. Weitere Infos gibt es unter http://de.wikipedia.org/wiki/S%C3%B6rmlandsleden

Bohusleden – ein schöne Strecke mit 37 Etappen von insgesamt 360 Kilometern und verläuft zwischen Lindome (Göteborg) und Strömstad. Weitere Infos gibt es unter http://de.wikipedia.org/wiki/Bohusleden

Bergslagsleden – führt von Südschweden Richtung Norden und hat eine Länge von 280 Kilometern. Dieser Weg ist ebenfalls Teil des Fernwanderwegs (Sizilien – Nordschweden). Weitere Infos gibt es unter http://de.wikipedia.org/wiki/Bergslagsleden