Categories Menu

Kroatienurlaub mit viel Natur

Gepostet am 7. Jun 2009 in Aktuelles, Europa

Der nächste Urlaub naht und muss nun nur noch geplant werden. Dann stellt sich immer wieder die Frage: wohin? Eine Suche im Internet bringt mir eine Flut an Informationen: Türkei hier, Spanien dort, dann vielleicht doch lieber Ägypten oder Kroatien?

Kroatien mit den 1000 Inseln

Und irgendwie hat es mir Kroatien angetan – das Land der 1000 Inseln! Die Küste beträgt über 6000 Kilometer und das glasklare Wasser mit den wunderschönen Ständen ist einzigartig. „Herzlich Willkommen“ heißt auf kroatisch „Dobro dosli“ und so sind auch die Touristen bei den Einheimischen. Das jedenfalls sagt jedes Reisebüro über die Bürger in Kroatien.

Neben der sehr beeindruckenden Natur hat Kroatien auch einen großen Vorteil – es ist leicht zu erreichen: egal ob mit dem Auto, der Bahn, dem Flieger oder mit einem Autozug. Ist die Anreise erstmal geschafft, stehen einem alle Türen offen, das atemberaubende Kroatien für sich zu entdecken. Eine der beliebtesten Möglichkeiten ist das Buchen einer Ferienwohnung Kroatien oder eines Ferienhauses. Egal wofür man sich entscheidet, beide Varianten bieten die einmalige Chance, einen Urlaub bei „Freunden“ zu genießen. Die kroatischen Bürger sind unaufdringlich und freundlich. Viele von ihnen besitzen Wohnungen bzw. Ferienhäuser mit sensationeller guter Aussicht und oft mit direktem Zugang zur Adria.

Natur pur und viel Freiheit

Oft werden über die traumhaften Sonnenuntergänge berichtet – und das wohl zu Recht. Die private Atmosphäre, welche sehr Naturverbunden ist, kann man voll und ganz genießen. Für alle die einfach einmal abschalten möchten, die Ruhe genießen oder nur die Seele baumeln lassen wollen, ist das der ideale Ort.

Aber es ist auch bestens geeignet, wenn man das Land erkunden und nicht nur in seiner Ferienwohnung entspannen möchte. Individualreisen pur: Segeltörne, Besichtigungstouren, Wanderungen, Wildwasserfahrten, Tauchgänge oder Standbesuche sind nur einige von vielen Möglichkeiten. Nach getaner Arbeit sollte man unbedingt einmal die kroatische Küche probieren. Wie wäre es mit einem Schlückchen vom dem kroatischem Rakija? Das ist eine spezielle Schnapssorte, welche nach oder vor dem Essen zu sich genommen werden kann. Bei einem Glas kroatischen Wein, Fisch oder Fleisch vom Grill, oder den leckeren Beilagen Polenta, Reis, würziges Brot und Schafskäse, kann man den Abend romantisch ausklingen lassen.
Das Land Kroatien mit seiner wunderbaren Natur, den herzlichen Menschen und seinen schönen Ferienhäusern hat längst dafür gesorgt, dass so gut wie alle, die in Kroatien einmal Urlaub gemacht haben, gerne wieder kommen.